KÖLNER LISTE – die Entdeckermesse für zeitgenössische Kunst

16. – 19. April 2015 | The New Yorker DOCK.ONE | Hafenstraße 1, 51063 Köln | Opening: 15. April 2015

Parallel zur Art Cologne und in unmittelbarer Nähe fand vom 10.-13. April 2014 erstmalig die KÖLNER LISTE im DOCK.ONE direkt am Mülheimer Hafen statt. 36 Galerien und Projekträume aus 10 Ländern wurden von Kurator Dr. Peter Funken ausgewählt, um auf der neuen Messe für zeitgenössische Kunst in Köln auszustellen.

Mit der KÖLNER LISTE ging das seit zehn Jahren in Berlin erfolgreiche Format der BERLINER LISTE auch im Rheinland an den Start, um mit einer herausragenden Raumgestaltung, spannenden Kunstwerken mit hohem Sammelpotenzial und einer ausgesprochen kommunikativen Atmosphäre Akzente zu setzen. Mehrere tausend Besucher kamen zur neuen Kunstmesse, um Positionen, die sich noch in einem gemäßigten Preissegment befinden, aber aufgrund ihrer Qualität ein hohes Wachstumspotenzial besitzen, zu entdecken und zu erwerben.

Der Kunsthandel in Köln und Umgebung erhielt damit ein neues, attraktives Angebot, das Kunst-Käufer, Kunst-Liebhaber und Sammler gleichermaßen inspirieren soll, Entdeckungen zu machen und neue Lieblingsstücke zu erwerben.

Das Spektrum an gezeigter Kunst reichte von zeitgenössischer Malerei, Skulpturen, Zeichnung und Grafik bis hin zur Installation, Video-Kunst und Performance. Kurator der KÖLNER LISTE war Dr. Peter Funken, der die Messe mit seiner Expertise unterstützte und für eine sorgfältige Auswahl der Aussteller sorgte.

Die Ausschreibung zur zweiten KÖLNER LISTE 2015 beginnt im Oktober 2014. Dann können sich Galerien und Projekträume hier erneut um eine Teilnahme bewerben.